Start Hersteller

Hersteller

So ziemlich das wichtigste Kriterium für Digitalpianos ist die Klaviatur. Sie muss authentisch sein und das Spielgefühl des akustischen Vorbilds so gut wie möglich immitieren. Aber auch eine hohe Verarbeitungsqualität, ein authentischer Klaviersound sowie eine möglichst lange Lebensdauer und ein guter Service im Garantiefall sind sehr wichtig. Bei Musikinstrumenten sollte man immer auf bewährte Hersteller zurückgreifen, die schon Jahre oder Jahrzehnte etabliert sind und für gute Qualität bekannt sind. Man sollte möglichst von NoName-Produkten absehen. Nicht weil diese schlecht sein müssen, sondern weil die Wahrscheinlichkeit bei einem Markenprodukt einfach höher ist auch genau das zu bekommen, wofür man bezahlt. Auch Reperaturen sind vom Klavierbauer einfacher durchzuführen und Ersatzteile beim Händler einfacher zu beschaffen. Im Zusammenhang mit Klavieren und E-Pianos stößt man immer wieder auf große Namen wie Yamaha, Kawaii oder Korg. Diese Premium-Hersteller haben reichlich Erfahrung und ihre Instrumente stetig weiterentwickelt und angepasst, um heute völlig zurecht zu den Marktführern zu gehören. Die Technik ist sehr ausgereift und auf dem neuesten Stand – hochwertige Klaviaturen, perfekt aufeinander abgestimmte Funktionen und Features und hervorragende klangliche Eigenschaften die den Bedürfnissen und Erwartungen sowohl von Anfängern als auch Profis gleichermaßen gerecht werden. Da lohnt es sich, vor dem Kauf etwas mehr über die wichtigsten Hersteller, ihre Unternehmensphilosophie sowie die jeweiligen technischen Errungenschaften und Konzepte die ihre E-Pianos auszeichnen und einzigartig machen, zu erfahren.

Diese Digitalpiano Hersteller muss man kennen:

Keine Beiträge vorhanden